DE

Datenschutzerklärung

Weitere Hinweise zur Nutzung unserer Internetpräsenz.

Beim Aufruf unserer Website übermittelt Ihr Browser automatisch folgende Informationen an unseren Server:

  • Browsertyp/-version und verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Internetseite)
  • IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name und URL der abgerufenen Datei.
     

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir verwenden die Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus zu unserer Internetpräsenz, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung auf der Website ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse beruht auf den vorgenannten Zwecken der Datenerhebung und -verarbeitung.

Unsere Internetpräsenz verwendet Cookies.
Cookies sind Kleinstdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät speichert, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies enthalten Informationen, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem von Ihnen verwendeten Endgerät ergeben. Wir erlangen dadurch jedoch keine Kenntnis Ihrer Identität. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Session-Cookies etwa zeigen an, dass Sie einzelne Seiten unserer Internetpräsenz bereits besucht haben. Session-Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch wieder gelöscht.

Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit verwendet unsere Internetpräsenz auch temporäre Cookies, die nur für einen festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits Gast unserer Internetpräsenz waren und welche Eingaben und Einstellungen sie vorgenommen haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Cookies helfen uns schließlich auch dabei, die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und automatisch zu erkennen, dass Sie bereits unsere Internetpräsenz besucht haben. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO erforderlich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorstehend und im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten in Bezug auf die Website nur an Dritte weiter wenn:
Sie ausdrücklich eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO),die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO),wir dazu gesetzlich verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO),dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO).

In unsere Internetpräsenz ist ein Kartendienst der Google, Inc. (“Google”) (Google Maps API) eingebunden.
Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihren Besuch  unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google übertragen und dort gespeichert werden. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzer vornehmen könnte. Es wäre auch möglich, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren.